Aktuelle Informationen

Demnächst:



_______________________________________________________________________________________________________

Download: Abfrage Brennholzbedarf Hunzeler Einwohner.pdf

Blaues Ländchen Nummer 01, 04. Januar 2024
Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Hunzel für das Haushaltsjahr 2024

Download: Haushaltssatzung

Blaues Ländchen Nummer 25, 20. Juni 2024
Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl zum Gemeinderat Hunzel am 9. Juni 2024
Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 10.06.2024 das Ergebnis der Wahl zum Gemeinderat wie folgt festgestellt:
I.
Zur Gemeinderatswahl waren 213 Personen wahlberechtigt, davon haben 148 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 69,5 %.
II.
Die Stimmabgabe von 132 Wählerinnen und Wählern war gültig, von 16 Wählerinnen und Wählern ungültig.
III.
In den Gemeinderat sind gewählt:
IV.
Ersatzleute für den Gemeinderat sind:
Wegen Stimmengleichheit der in Abschnitt IV unter 5-6, 8-9 und 12-14 aufgeführten Personen entschied das entsprechend § 63 Abs. 7 KWO gezogene Los über den Nachrückersitz.
Hunzel, 10.06.2024
Thilo Dehe, Ortbürgermeister
Wahlleiter für die Gemeinderatswahl
___________________________________________________________________________________________________________
Blaues Ländchen Nummer 25, 20. Juni 2024
Terminankündigungen
Am 09. Juli um 18:30 Uhr findet die Abschlussveranstaltung der Dorfmoderation im Gemeindehaus statt. Einladungen werden noch an die Haushalte verteilt.
Die konstituierende Gemeinderatssitzung ist für den 11. Juli um 19:00 Uhr geplant. Die Veröffentlichung findet fristgerecht statt.
Thilo Dehe, Ortbürgermeister
___________________________________________________________________________________________________________
Blaues Ländchen Nummer 23, 06. Juni 2024
Zukunftsfähige Struktur – Wehrführung Hunzel wurde gewählt
Vor einigen Tagen fand die Wehrführerwahl der Freiwilligen Feuerwehr Hunzel statt. Die Aktiven der Einheit Hunzel mussten, aufgrund des Ausscheidens des Wehrführers Thomas Schmitt, einen neuen Wehrführer wählen.

Die Wahl wurde in Anwesenheit des Bürgermeisters der VG Nastätten Jens Güllering, der Wehrleitung der VG Nastätten sowie des Ortsbürgermeisters aus Hunzel Thilo Dehe durchgeführt. Im Laufe des Abends wurde der bis dato amtierende stellvertretender Wehrführer Martin Preißmann zum Wehrführer und Lucas Pfeifer zum stellvertretenden Wehrführer gewählt.

Die Einheit Hunzel mit der Wehrleitung sowie
Bürgermeister Jens Güllering
und Ortsbürgermeister Thilo Dehe nach der Wahl.
Foto: Verbandsgemeinde Nastätten

Die Ernennung der neu gewählten Wehrführung der Einheit Hunzel für die Dauer von 10 Jahren, sowie die Entpflichtung der noch amtierenden Wehrführung, erfolgt zum Verbandsgemeindeeuerwehrtag am 15.09.2024 in Bogel.
Zum Abschluss der Wahlversammlung dankten Bürgermeister Güllering und die Wehrleitung der Wehrführung der Einheit Hunzel für dessen Arbeit in der Wehrführung.
___________________________________________________________________________________________________________
Blaues Ländchen Nummer 16, 18.April 2024
Brut- und Setzzeit bei Wildtieren
Liebe Spaziergänger, Wanderer, Hundebesitzer, Tier und Naturliebhaber, wir befi nden uns aktuell in der Brut- und Setzzeit von vielen Wildtieren. Während dieser Zeit sind die Wildtiere mit der Geburt und Aufzucht ihres Nachwuchses beschäftigt. Viele Tiere legen ihre frisch geborenen Jungen in Büsche und/oder hohe Wiesenbestände ab. Wildtiere stellen, wenn sie massiv gestört werden die Versorgung des Nachwuchses ein. Jungtiere haben es durch schlechte Witterung und natürliche Fressfeinde schon schwer genug die ersten Lebenswochen zu überstehen. Damit unsere Wildtiere während dieser wichtigen Zeit nicht gestört werden, hier ein paar Tipps, die von uns Menschen beachtet werden können:
1. Auf den Wegen bleiben - Wildruhezonen nicht betreten!
2. Hunde an die Leine - Stöbern im Dickicht vermeiden!
3. Jungtiere nicht anfassen!

Daher ist gerade während der Brut- und Setzzeit im Frühjahr besondere Rücksicht auf die freilebenden Tiere zu nehmen. Ich bitte auch im Namen unserer Jagdpächter Uli und Felix Pebler um Beachtung!
Thilo Dehe, Ortsbürgermeister

___________________________________________________________________________________________________________

Starkregenvorsorge
Wir bedanken uns für die rege Teilnahme an der Begehung zur Betrachtung der Starkregen- und Hochwassersituation der Ortsgemeinde Hunzel. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit sich am Konzept aktiv zu beteiligen und melden Sie uns lnformationen zu vergangenen Starkregen- und oder Hochwasserereignissen.
Dies kann online unter www.vgnastaetten.de/verwaltung/buergerservice/starkregenvorsorge/hunzel oder per E-Mail an starkregen@vg-nastaetten.de erfolgen.
lm Rahmen der Konzeptaufstellung besteht auch die Möglichkeit eine Beratung zum Objektschutz von Privatgebäuden mit Begutachtung vor Ort.
Die Kosten hierfür werden zu 90 % gefördert, der verbleibende Kostenanteil in Höhe von rund 60,00 € ist vom Gebäudeeigentümer zu tragen.
Eine Anmeldung zur Objektschutzberatung ist per E-Mail an starkregen@vg-nastaetten.de möglich.
Thilo Dehe, Ortbürgermeister

___________________________________________________________________________________________________________

Hunzeler Umwelttag 2022

Am 05.11.2022 fand unser Umwelttag in Hunzel wieder statt.
Hauptpflegepunkt war hier unser Biotop am Dorfeingang.
Vielen Dank allen Helfern.



___________________________________________________________________________________________________________

Unterstützung ukrainische Kriegsflüchtlinge

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, uns alle macht die Nachricht aus den
Kriegsgebieten in der Ukraine betroffen und fassungslos.

Das Leid, das durch diesen von Russland-Putin angezettelten Krieg entsteht,
ist aus der Ferne nur erahnbar. Unsere volle Solidarität gilt dem ukrainischen Volk.

Die Bilderder flüchtenden Menschen verdeutlicht, dass in den Ländern
in die diese Menschen fliehen für einen nicht absehbaren Zeitraum
Unterbringungsmöglichkeiten geschaffen werden müssen.

Die Ortsgemeinde Hunzel hat sich in Abstimmung mit dem Heimatverein
dazu entschieden die Limes-Wanderherberge für die Unterbringung von
ukrainischen Flüchtlingen zu Verfügung zu stellen.

Die Verbandsgemeindeverwaltung ist informiert, und wird sobald es zu entsprechenden
Zuweisungen vom Kreis kommt, auf uns zu kommen.

Für die Betreuung und Unterstützung der Flüchtlinge in Hunzel suchen wir noch Freiwillige,
die sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten einbringen möchten.

Rückmeldungen nimmt der Gemeinderat gerne persönlich oder schriftlich unter Angabe
der Art der Unterstützung entgegen.

Herzlichen Dank.
Thilo Dehe, Ortsbürgermeister

___________________________________________________________________________________________________________

Arbeitseinsatz am 06.11.2021 "Biotop-Pflege"

Am 06. November wurde unser traditioneller Arbeitseinsatz "Biotop-Pflege" durchgeführt.
Zahlreiche Helfer haben an diesem Nachmittag unser Biotop vom üppigen Bewuchs befreit.

Weiterhin wurde auch die langersehnte Beleuchtung am Gehweg zwischen der Hauptstraße
und der Lindenstraße installiert.

Allen Helfern möchten wir im Namen der Gemeinde ein recht herzliches
Dankeschön sagen.


___________________________________________________________________________________________________________

Hunzeler Umwelttag 2020"

Unser Hunzeler Umwelttag am 07.03.2020 wurde Dank zahlreicher Helfer
zu einem gelungenen Arbeitseinsatz.

Hunzeler Biotop


Gemeinschaftliche Stärkung im Gemeinschaftsraum der Feuerwehr

___________________________________________________________________________________________________________

Der Arbeitseinsatz "Rund um den Friedhof"

am 29.02.2020 war von vielen Helfern unterstützt worden.
Die Gemeinde möchte sich bei allen Helfern
herzlich für den Einsatz bedanken.




___________________________________________________________________________________________________________

Gemeinderatsessen

Die in 2019 aktiven Gemeinderatsmitglieder mit Partner haben am
12.01.2020 eine Wanderung mit anschließender Stärkung in der
Geisiger Pizzeria "Alte Schule" durchgeführt.
Wegen Urlaub fehlte Ellen Waldheim mit Partner.